Rückblick auf das 1. Halbjahr 2016


Am 4. Juni 2016 machten die Teilnehmer des 2. Treffens der Freunde der Oldtimer-Cabriolets des Karosserieschneiders Karl Deutsch Station am Industrie-Museum Ennepetal.

Am 22. Mai 2016 beteiligte sich das Industrie-Museum Ennepetal erneut am Internationalen Museumstag mit folgenden Angeboten. Ca. 30 Besucher konnten zur Filmvorführung "Vom Kohlstadt-Hammer zum Industrie-Museum" von Horst Groth und zu einem Vortrag von Prof. Reinhard Döpp zu ausgewählten Kunstguß-Expoanten begrüßt werden. Ehrenamtliche Museumsmitarbeiter boten Führungen und Erläuterungen der thematischen Sammlungen an.

Mit dem Tag der offenen Tür am 3. April 2016 sind wir sehr gut in die neue Saison gestartet. Ein großer Erfolg an diesem Tag war auch die große Benefiz-Veranstaltung des Deutschen Kinderschutzbundes e.V.(DKSB), Ortsverband Ennepetal im Festsaal des Museums. Originale von 36 Künstlern wurden durch Werner Hahn (theaterhagen) als Auktionator meistbietend für den DKSB versteigert. Der komplette Erlös geht an den DKSB für bedürftige und Flüchtlingskinder.