Ausstellung


Das bereits von F. W. Kruse begonnene firmengeschichtliche Museum soll erweitert und ergänzt werden. Schon jetzt sind zu sehen: Kundengußstücke der Eisengießerei, Maschinenbauteile, gegossene Ofen- und Kaminplatten, Kunst- und Gebrauchsgegenstände. Besonders interessant ist die Gegenüberstellung von Rohgußstücken und Fertigerzeugnissen, teilweise mit Formen und Kernen.

Die Sammlung der von Friedrich Wilhelm Schlottmann, Ennepetal, gebauten technikgeschichtlichen Modelle hat einen gesonderten Raum im 2. Obergeschoß erhalten. Themen sind Holzkohleherstellung, Eisenverhüttung, Wasserkraftnutzung, Hammerwerke und Gießereien, überwiegend aus der hiesigen Gegend. Einige Arbeitsabläufe werden beweglich gezeigt.

Hier einige Impressionen zu den Exponaten. Weitere Informationen finden Sie hier.
 
10-HB_00024.jpg
Historische Maschinen
20-Guss-Schmiede_00002.jpg
Gußerzeugnisse
30-thl_00029.jpg
Schmiedeerzeugnisse mit Vorstufen
40-Schlottmann-Modelle_00004.jpg
Industriegeschichtliche Modelle
50-thl_00038.jpg
Stechuhr
60-Dampfmaschinen_00003.jpg
Dampfmaschinenmodelle
IME-AK_0011.jpg